KAI Shun Classic Santoku, Klinge 14,0 cm, DM-0727

103,36 (as of 2. Dezember 2017, 9:01)

Klinge 14,0 cm, Damaszenerstahl mit 32 Lagen, Für die Kochelite und ambitionierte Hobbyköche
Innere Lage besteht aus VG MAX Stahl, äußerst korrosionsbeständig, extrem hart – 61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt
Gleitetet selbst durch schwieriges Schnittgut, ermüdungsfreies Arbeiten

Jetzt auf Amazon ansehen

Description

Klinge: 14 cm Griff: 12,2 cm Kai Kochmesserserie SHUN (36 Modelle) Damastmesser aus speziell entwickeltem Damaszener-Stahl mit 32 Lagen innere Lage aus V-Gold_10 Stahl äußerst korrisionssbeständig extrem hart dauerhaft hart konvexer Schliff manuelle Honung Einsatzgebiet: Für alle Zwecke geeignet. Das traditionelle, japanische Allzweckmesser (Santoku) ist das beliebteste Messer in Japan. Es eigenet sich aber eben so gut für die europäische Küche.   Die Shun Kochmesser-Serie gehört zu den umfangreichsten Damastmesserserien weltweit und findet größten Anklang bei der Kochelite und den ambitionierten Hobbyköchen. Shun Profi-Kochmesser werden aus einem speziell entwickelten, rostfreien Damaszener- Stahl mit 32 Lagen gefertigt. Die innere Lage besteht aus V-Gold-10 Stahl. Dieser Stahl ist äußerst korrosionsbeständig, extrem hart (61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt) und hält die Klinge, bei entsprechender Pflege,dauerhaft scharf. Durch den konvexen Schliff der Klinge sowie die manuelle Honung jedes Shun-Messers entsteht eine unvergleichbare Schärfe, welche das Messer wie kaum ein zweites selbst durch schwierigstes Schnittgut gleiten lässt. Diese Schärfe, gepaart mit dem ausgewogenen Gewicht der Messer, erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten.
Klinge 14,0 cm, Damaszenerstahl mit 32 Lagen, Für die Kochelite und ambitionierte Hobbyköche
Innere Lage besteht aus VG MAX Stahl, äußerst korrosionsbeständig, extrem hart – 61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt
Gleitetet selbst durch schwieriges Schnittgut, ermüdungsfreies Arbeiten
Lieferung in hochwertigem Geschenkkarton mit Goldprägung, ideal als Geschenk
Durch konvexen Schliff der Klinge sowie die manuelle Honung ensteht eine unvergleichbare Schärfe, japanische Schmiedekunst